Hiestand & Winkler Titelbild

Mut − wenn etwas wich­ti­ger ist als Angst

Von Selina

Oftmals wis­sen wir ganz genau, wie wir unser Leben leben möch­ten. Auch, wel­che Veränderungen not­wen­dig wären, um zufrie­de­ner und glück­li­cher zu sein. Und trotz­dem fehlt es uns an Mut, ent­spre­chen­de Entscheidungen zu tref­fen. Vielmehr sind wir im Alltag gefan­gen. Das liegt oft auch dar­an, dass unser Gehirn Routine und gewohn­te Abläufe bevor­zugt. Wir haben Angst vor den Konsequenzen muti­ger Entscheidungen. Sie könn­ten ja unser Leben verändern.

Wir müs­sen im Leben nicht alles rich­tig machen oder auf den rich­ti­gen Moment war­ten. Es geht dar­um, aktiv und mutig für sei­ne Wünsche und Bedürfnisse ein­zu­ste­hen. In die­ser Podcast-Episode dis­ku­tie­ren Claudia und Martina was genau Mut ist, wie wir die­sen bes­ser in den Alltag ein­bau­en kön­nen und war­um es wich­tig ist, immer mal wie­der muti­ge Entscheidungen zu treffen.

Erfahren Sie

  • was es heisst, mutig zu sein
  • was blau und gelb mit Mut zu tun haben
  • wie­so es sich immer mal wie­der lohnt, bereits im Kleinen mutig zu sein
  • wie Sie sich mit ein­fa­chen Übungen mehr Mut im Alltag aneig­nen können