Workshops

Hiestand & Winkler Titelbild

Mit unse­ren Workshops bie­ten wir Interessierten die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Kompetenzen in vier aktu­el­len Themengebieten zu erwei­tern und neue Sichtweisen zu erlan­gen. Die Workshops sind auch ide­al, um betrieb­li­ches Lernen zu för­dern. Interessierte Unternehmen kön­nen uns ger­ne kontaktieren. 

Folgende Workshops bie­ten wir an:

Standortbestimmung «Empower Yourself»

Der drei­tei­li­ge Online-Workshop rich­tet sich an Personen, die sich ihrer Persönlichkeit, Werte, Kompetenzen, Fähigkeiten und Interessen bes­ser bewusst wer­den wol­len, ihre momen­ta­ne beruf­li­che und pri­va­te Situation reflek­tie­ren und ihre Beschäftigungsfähigkeit prü­fen und wei­ter­ent­wi­ckeln möch­ten. Anhand ver­schie­de­ner Übungen und Tools wird eine Standortbestimmung ermög­licht, um Bilanz zu zie­hen, den Lebensentwurf anzu­pas­sen sowie Perspektiven zu ent­wi­ckeln. Dies mit dem Ziel, die eige­ne Beschäftigungsfähigkeit zu stei­gern, um fit für die Arbeitswelt und alle Herausforderungen zu blei­ben. Insbesondere bei aktu­el­len anste­hen­den beruf­li­chen Herausforderungen wie Unzufriedenheit im Job, einem Wiedereinstieg, dem Wunsch nach Veränderung oder zur per­sön­li­chen Weiterentwicklung, bie­tet sich die­ser Workshop an. 

Inhalt und Schwerpunkte 

  • Modul 1: WER BIN ICH? Visionsbild vor­stel­len, eige­ne Persönlichkeit ana­ly­sie­ren, wich­ti­ge Stationen im Leben mit­hil­fe Biografiearbeit erör­tern und aktu­el­le beruf­li­che Situation reflektieren
  • Modul 2: WAS KANN ICH? Spiegelung der eige­nen Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen sowie Definition der Signaturstärken, per­sön­li­che Werthaltung erken­nen und Interessensrichtungen entdecken 
  • Modul 3: WAS WILL ICH? Interessen und funk­tio­na­le Fähigkeiten her­aus­kris­tal­li­sie­ren, Beschäftigungsfähigkeit prü­fen und beur­tei­len, Entwicklungsideen gene­rie­ren, nächs­te Schritte in Form eines Massnahmenplans definieren

Workshopdaten
Wir kon­tak­tie­ren Sie ger­ne bezüg­lich neu­er Daten.

Wir bie­ten den Online-Workshops auch jeder­zeit inter­es­sier­ten Unternehmen an, um die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeitenden zu steigern.

Die Workshop-Module bau­en auf­ein­an­der auf. Die drei Module kön­nen des­halb nur als Gesamtpaket gebucht werden.

Kosten
CHF 330.- (für alle Module, inkl. Unterlagen) 

Anmeldung
Wenn Sie Interesse am Online-Workshop haben, mel­den Sie sich unter info@hiestand-winkler.ch oder 079 286 39 75.

Media Life Balance
#bewuss­ton­line
#selbst­be­stimm­toff­line

Alle paar Minuten ein Blick auf den Bildschirm wer­fen, noch kurz die Mails che­cken oder die neus­ten Nachrichten lesen – was erfun­den wur­de, um das Leben zu erleich­tern, hat sich schlei­chend zu einem Stressfaktor ent­wi­ckelt. Informationsüberflutung und das Gefühl, stän­dig erreich­bar sein zu müs­sen oder etwas zu ver­pas­sen füh­ren dazu, dass sich unser Leben hek­ti­scher und gefühlt schnel­ler vor­wärts­be­wegt. Überforderung und Erschöpfung sind nicht sel­ten die Folge. Dennoch ist die digi­ta­le Mediennutzung in der heu­ti­gen Arbeitswelt, aber auch in der Freizeit, fast unum­gäng­lich. Gerade des­halb gilt es einen bewuss­ten Umgang zu pfle­gen und eine eige­ne digi­ta­le Balance für sich selbst zu fin­den. Dieser Workshop rich­tet sich an Personen, die ein Bewusstsein für ihren Medienkonsum ent­wi­ckeln möch­ten. Er soll Anstoss geben, das eige­ne Verhalten kri­tisch zu hin­ter­fra­gen und Möglichkeiten auf­zei­gen, wie eine digi­ta­le Balance ent­wi­ckelt wer­den kann. 

Inhalt und Schwerpunkte

  • Bewusstsein ent­wi­ckeln, wie viel Zeit unse­res Lebens wir mit was verbringen
  • Phänomene der digi­ta­len Welt: Handysucht, E‑Mail-Wahnsinn, Dauerablenkung und Social Media
  • Selbstdatenschutz
  • Sensibilisierung auf einen bewuss­ten Umgang bzgl. Medien
  • Entwicklung einer Digital Awareness 

Workshopdaten
Wir kon­tak­tie­ren Sie ger­ne bezüg­lich neu­er Daten.

Wir bie­ten die Online-Workshops auch jeder­zeit inter­es­sier­ten Unternehmen an, um die Medienbewusstsein der Mitarbeitenden zu stärken. 

Kosten
CHF 160.-

Anmeldung
Wenn Sie Interesse am Online-Workshop haben, mel­den Sie sich unter info@hiestand-winkler.ch oder 079 286 39 75.

Arbeitswelt 4.0
small steps to big changes

Tiefgehende Veränderungsprozesse wie Globalisierung, Digitalisierung, demo­gra­fi­scher Wandel etc. füh­ren zu Umwälzungen, sowohl in der Gesellschaft wie auch in der Arbeitswelt. Letztere befin­det sich aktu­ell in einer gros­sen Transformation. Einige der wich­tigs­ten Innovationen ent­ste­hen nicht durch neue Technologien, son­dern durch neue Arten der Zusammenarbeit und der Arbeitsorganisation. Durch die­se Veränderungen gewin­nen Selbststeuerungs- und Selbstorganisationskompetenzen an Bedeutung. Die Notwendigkeit die­ser Kompetenzen beschränkt sich nicht nur auf den Arbeitskontext, son­dern zeigt sich auch zuneh­mend in ande­ren Bereichen wie Gesundheit und Privatleben. Ziel des Workshops ist es, ein Bewusstsein für die­se Entwicklungen und den per­sön­li­chen Umgang damit zu schaffen.

Inhalt und Schwerpunkte

  • Was war «Arbeit» ges­tern und was ist «Arbeit» heute 
  • Was ist die Arbeitswelt 4.0 – Definition, Trends, Herausforderungen
  • 4 gros­se Umbrüche in der Gesellschaft und deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt
  • Aspekte der Arbeitswelt 4.0
    • Selbstentwicklung und Selbstführung
    • Sicherheit
    • Sinn
    • Sozialleben

Workshopdaten
Wir kon­tak­tie­ren Sie ger­ne bezüg­lich neu­er Daten.

Wir bie­ten den Online-Workshop auch jeder­zeit inter­es­sier­ten Unternehmen an, um die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeitenden zu steigern. 

Kosten
CHF 160.-

Anmeldung
Wenn Sie Interesse am Online-Workshop haben, mel­den Sie sich unter info@hiestand-winkler.ch oder 079 286 39 75.

Resilienz
inne­re Stärke und
eige­ne Widerstandskraft

In unse­rer beschleu­nig­ten Welt gilt es, einen für­sorg­li­chen und ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit sei­nen Ressourcen und der eige­nen Gesundheit zu fin­den. Resilienz, als wesent­li­che Schlüsselkompetenz, unter­stützt Sie dabei, Ihre indi­vi­du­el­le Widerstandskraft, Flexibilität und die eige­ne Selbstwirksamkeit wei­ter zu ent­wi­ckeln. In die­sem halb­tä­ti­gen Online-Workshop wird beleuch­tet, wel­che Faktoren Resilienz aus­ma­chen und wie sie gestärkt sowie gefes­tigt wer­den kön­nen. Der Online-Workshop rich­tet sich an inter­es­sier­te Personen, wel­che moti­viert sind, ihre eige­nen Ressourcen zu akti­vie­ren und neue Inputs in den Lebensalltag zu integrieren.

Inhalt und Schwerpunkte

  • Resilienz − was ist das?
  • Resilienz als wich­ti­ger Bestandteil in der heu­ti­gen Arbeitswelt
  • Inputs, Übungen und Reflexion
  • Erkennen und Nutzen der eige­nen Ressourcen sowie Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fähigkeiten für das eige­ne Selbstmanagement erweitern

Workshopdaten
Der nächs­te Online-Workshop fin­det im Herbst 2021 statt. Der Termin wird hier früh­zei­tig kommuniziert. 

Wir bie­ten den Online-Workshop auch jeder­zeit inter­es­sier­ten Unternehmen an, um die Resilienz der Mitarbeitenden zu stärken. 

Kosten
CHF 160.-

Anmeldung
Wenn Sie Interesse am Online-Workshop haben, mel­den Sie sich unter info@hiestand-winkler.ch oder 079 286 39 75. 

Abgrenzung 4.0
Digitalität durch­dacht definieren

Alle paar Minuten ein Blick auf den Bildschirm oder das Smartphone wer­fen, noch kurz die Mails che­cken oder die neus­ten Nachrichten lesen – was erfun­den wur­de, um das Leben zu erleich­tern, hat sich schlei­chend zu einem Stressfaktor ent­wi­ckelt. Informationsüberflutung und das Gefühl, stän­dig erreich­bar sein zu müs­sen oder etwas zu ver­pas­sen füh­ren dazu, dass sich unser Leben hek­ti­scher und gefühlt schnel­ler vor­wärts­be­wegt. Insbesondere auf­grund der Entgrenzung von Arbeit im Homeoffice, der stän­di­gen Erreichbarkeit (bspw. Email-Flut) und ver­mehrt mobil-flexiblem Arbeiten sind neue Kompetenzen in der Digitalität gefordert.

Inhalt und Schwerpunkte

  • Erreichbarkeitsanforderungen und Boundary Management Strategien zur Abgrenzung
  • Tipps, Techniken und Inspiration für mehr Produktivität im Homeoffice
  • Selektiver Medienkonsum und Achtsamkeit gegen Überforderung des Gehirns und Ablenkung
  • Reflexion und Stärkung der eige­nen Selbstregulation und Selbstfürsorge
  • Lebensbalance als Kongruenz zwi­schen idea­lem & tat­säch­lich geleb­tem Selbst in allen Lebensbereichen

Kosten
CHF 80.-

Workshopdaten
Wir kon­tak­tie­ren Sie ger­ne bezüg­lich neu­er Daten.

Wir bie­ten den Online-Workshop auch jeder­zeit inter­es­sier­ten Unternehmen an, um die Fähigkeit zur Abgrenzung in Bezug auf mobil-flexibles Arbeiten der Mitarbeitenden zu steigern.

Anmeldung
Wenn Sie Interesse am Online-Workshop haben, mel­den Sie sich unter info@hiestand-winkler.ch oder 079 286 39 75.

Selbstbestimmt Handlungsmuster brechen

Viel zu oft sind wir in unse­rem Tun und Denken in alten Mustern gefan­gen. Das ist nichts Schlimmes – das ist mensch­lich. Wir haben im Laufe unse­res Lebens Erfahrungen gemacht und knüp­fen ger­ne an die­se an. Das mag anfäng­lich auch ganz bequem sein. Doch irgend­wann dre­hen wir uns im Hamsterrad, immer und immer wie­der. Und wir kom­men nicht mehr raus. Das Impulsreferat soll anre­gen, die eige­ne Wahrnehmung für das, was man per­sön­lich braucht, zu stär­ken. Es soll anre­gen, eige­ne Handlungsmöglichkeiten zu ent­wi­ckeln, um den Stresskreislauf zu unter­bre­chen und Eigenverantwortung für das per­sön­li­che Wohlbefinden zu über­neh­men. Gegen Stress – für Gelassenheit. 

Inhalt und Schwerpunkte

  • ERKENNEN: Bewältigungsmanagement und Früherkennungsmerkmale 
  • WAHRNEHMEN: Funktion unse­rer Wahrnehmung und deren Phasen, Rolle der Selbstreflexion und Überprüfung, Ausdruck unse­rer Wahrnehmung in Emotionen
  • HANDELN: Nutzung des Raums zwi­schen Reiz und Reaktion, Bedeutung von Selbstregulation, Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit

Kosten
CHF 80.-

Workshopdaten
Wir kon­tak­tie­ren Sie ger­ne bezüg­lich neu­er Daten.

Wir bie­ten den Online-Workshop auch jeder­zeit inter­es­sier­ten Unternehmen an, um die Fähigkeit zur Abgrenzung in Bezug auf mobil-flexibles Arbeiten der Mitarbeitenden zu steigern.

Anmeldung
Wenn Sie Interesse am Online-Workshop haben, mel­den Sie sich unter info@hiestand-winkler.ch oder 079 286 39 75.

Inspiration für mehr Emotionsgelassenheit

Trotz opti­mis­ti­scher Grundhaltung oder gutem Willen neh­men Emotionen wie Wut, Ärger oder Angst manch­mal einen zu gros­sen Raum in unserm Alltag ein. Unsere Emotionen beein­flus­sen jedoch unser Wohlbefinden mass­geb­lich. Aus die­sem Grund ist es wich­tig, dass es uns gelingt, Emotionen zu regu­lie­ren, posi­ti­ve Emotionen zu ent­wi­ckeln sowie den Raum zwi­schen Reiz und Reaktion aktiv zu nutzen.

Inhalt und Schwerpunkte

  • Wissenswertes rund um Emotionen
  • Wahrnehmung und Bewusstsein von Emotionen
  • Durch Stressreduktion Emotionen regulieren
  • Aktivierung von posi­ti­ven Emotionen durch Bedürfnisbefriedigung als Ressource nutzen
  • Achtsamkeit und Emotionsregulierung

Workshopdaten
Wir kon­tak­tie­ren Sie ger­ne bezüg­lich neu­er Daten.

Wir bie­ten den Online-Workshop auch jeder­zeit inter­es­sier­ten Unternehmen an, um die Emotionsgelassenheit der Mitarbeitenden zu steigern.

Kosten
CHF 80.-

Anmeldung
Wenn Sie Interesse am Online-Workshop haben, mel­den Sie sich unter info@hiestand-winkler.ch oder 079 286 39 75.